Die AGFS Hessen informiert

Öffentliche gemeinnützige Schulen in freier Trägerschaft


Herzlich willkommen bei der Landesarbeitsgemeinschaft der freien Schulen in Hessen (AGFS). Die AGFS Hessen ist der Zusammenschluss von 8 Landesvertretungen hessischer Schulen in freier Trägerschaft (Privatschulen).

Damit repräsentiert die AGFS einen großen Anteil der allgemein bildenden Schulen in freier Trägerschaft in Hessen, sowie einen Großteil der berufsbildenden Schulen und Förderschulen. Rund 5,5 Prozent aller hessischen Schülerinnen und Schüler besuchen eine Schule in freier Trägerschaft.


Archiv von "Aktuelles"

    • HKM stellt neues Finanzierungsmodell für Ersatzschulen vor, als Grundlage für Gesetzesentwurf (12.04.2013)

    • Stufenplan zur Verbesserung der Finanzhilfe für Ersatzschulen in Hessen erforderlich - Pressemitteilung 31.01.2012
    • Novellierung der Ersatzschulfinanzierung zum 01.01.2013 - Eckpunkte der AGFS Hessen (30.01.2012) 

    • AGFS Positionspapier vom 17.02.2011 zum Ergebnis der Arbeitsgruppe des Runden Tisch

    • AGFS Positionspapier zur Finanzierung der Ersatzschulen in Hessen und der notwendigen ESchFG-Novellierung (Juni 2009) 
    • Bericht des Hess. Rechnungshofs zu den Gastschulbeiträgen (27.11.2008)
    • Positionen der Parteien zur Stellung der Schulen in freier Trägerschaft (17.12.2008)

    • Pressemitteilung „Warum bleibt der Runde Tisch leer?“ (17.09.2008)

    • Steuerabzug von Schulgeld gesichert" (20.06.2008)

    • Öffentlichen Anhörung des Kulturpolitischen Ausschusses des Hessischen Landtags zur Schulpolitik (16.06.2008)

    • Bundespräsident empfängt Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen (29.01.2008)

    • Woche der freien Schulen (10.11.2007)